Logo Dinew High Fidelity 

Produkte

Gern beraten wir Sie. Vereinbaren Sie einen Hör-Termin:
Telefon: 0511/818822

 

Allnic Audio Labs H-1500 II Plus

Der Entwickler KS Park ist ein Verfechter niederohmiger Schaltungen.
Dadurch gelingt es ihm seine Verstärker besonders kraftvoll und präzise klingen zu lassen.

Dieses Prinzip wendet er mit der Allnic Audio LCR-Schaltung auch bei der H-1500 II plus an.
Aufgrund dieser aufwendigen Schaltung kann auf Gegenkopplung verzichtet werden –
die Hochtonwiedergabe wird freier, der Bass trockener.
Mit ihrer überragenden Räumlichkeit, ihrer realistische Dynamik
und einer immer geschmeidigen Wiedergabe setzt die Allnic H-1500 II plus
Maßstäbe unter den Phonostufen.

An der Allnic H-1500 II plus können 4 Tonabnehmer gleichzeitig angeschlossen werden.
Durch den eingebauten Allnic MC-Übertrager und steckbarer Widerstände kann die Vorstufe
an alle gängigen Tonabnehmer angepasst werden.

Der Stromversorgung schenkte KS Park bei der Entwicklung der Allnic Audio H-1500 II plus
besondere Aufmerksamkeit. Sie ist der Motor und verantwortlich für die Kraft
und die Lebendigkeit der Wiedergabe.
Sie ist komplett kanalgetrennt aufgebaut und arbeitet nicht nur mit einer
röhrengeregelten Gleichrichtung, sondern auch mit einer röhrengeregelten Spannungsversorgung.
Impulsspitzen kann die Allnic Audio H-1500 II plus daher besonders akkurat folgen.

Ganz gleich ob Sie einen oder mehrere Plattenspieler anschließen wollen,
die Allnic H-1500 II plus ist eine klanglich kaum zu übertreffende State-of-the-Art Schaltzentrale.

Bei uns in der Vorführung.

Allnic Audio Labs H-1500 II Plus 5800 Euro.


 Testbericht in HiFi Live 2015
 Allnic Audio Labs H-1500 II Plus Manual

Allnic Audio

 
Allnic Audio Labs H-1500 II Plus

Züruck
 

Letzte Änderung: 23. January 2016
Copyright (c) 2003 - 2016 - Dinew High Fidelity