Air Tight ATM-1S

Der Klassiker Air Tight ATM-1S Verstärker wird in Osaka/Japan in Handarbeit gefertigt. Entwickelt werden die Geräte von Atsushi Miura. 20 Jahre lang wurde dieser Endverstärker in unveränderter Form gebaut. Die neuen Hashimoto-Übertrager führen in der Verbindung mit dem erweiterten Schaltungslayout in neue klangliche Dimensionen. Die bisherige Topversion des ATM-1.

Schaltung handverdrahtet mit OFC Kabel – keine gedruckte Schaltung. Feinste Handarbeit – Bauteile nach klanglichen Aspekten ausgesucht – Detailgetreue Wiedergabe der Musik, lebendig und fließend. Hashimoto-Ausgangsübertrager, speziell für Air Tight gefertigt.

2 x 36 Watt Sinus / 8 Ohm bei 20 – 20.000 Hz (+/- 1 dB ).
Als Monoverstärker umrüstbar auf 70 Watt / 8 Ohm.
Gegentaktverstärker, Ultralinear-Schaltungsdesign, auch als Triode schaltbar.
Der Arbeitspunkt (Ruhestrom der Leistungsröhren) ist von oben einstellbar,
die Anzeige erfolgt über ein Messinstrument.

Von der Fachzeitschrift image hifi mit dem image hifi-Award ausgezeichnet.

Zitat image hifi 3/2010:
“…Zu diesem nun überarbeiteten Super-Klassiker gibt es nicht mehr viel zu sagen. Außer vielleicht, dass der sprichwörtliche
Dauerbrenner eine der absolut reizvollsten Möglichkeiten darstellt, einen EL-34-Röhrenverstärker in Bestform zu erleben…”.

Wir sind autorisierte Händler. Gern beraten wir Sie.
Vereinbaren Sie einen Hör-Termin.

Air Tight ATM-1S 8500 Euro.
Air Tight ATC-3 5500 Euro.
Air Tight ATC-5 9900 Euro.
Air Tight ATE-3011 auf Anfrage.


PDFs:
Testbericht Image HiFi

Links:
A&M LIMITED AIR TIGHT

ATM-1S