Neumann KH420

Der Neumann KH 420 ist ein Tri-Amp-Monitor mit thermisch geschützten Class AB-Verstärkern (330 und zweimal 140 Watt). Sein Mathematically Modeled Dispersion™ Waveguide (MMD™) ist, ebenso wie die Treiber, mit höchster Präzision berechnet. Horizontal präzise aufgefächerter Schall sorgt für Flexibilität in der Hörposition; die vertikal genau begrenzte Abstrahlung reduziert Reflektionen im nahen Umfeld, etwa durch Tische oder Mischpult. Das Abstrahlverhalten des KH 420 ist bewusst wesentlich fokussierter ausgelegt, um Referenzsound über größere Arbeitsdistanz zu garantieren.

Mit seinen Tri-Amp-Verstärkern realisiert der KH 420 bis zu 122,4 dB Schalldruck. Er bleibt dabei im gesamten Frequenzverlauf hoch auflösend und neutral in der Darstellung. Dazu gehört auch eine souveräne Basswiedergabe bis 26 Hz. Trotz der dazu genutzten Ports gibt es kein Nachschwingen, keine Trägheit im unteren Frequenzbereich. Die Transientenansprache bleibt jederzeit unter Kontrolle.

Das computermodellierte Chassis ist aus dem Werkstoff LRIM™ aufgebaut – es eliminiert Resonanzen durch stehende Wellen und unterdrückt Intermodulationsverzerrungen besonders in den Mitten. In den Höhen sichert die eigens entwckelte, leistungsstarke Aluminium-Gewebekalotte eine verzerrungsfreie Wiedergabe. Mitteltöne zeichnet die Gewebekalotte mit extremer Genauigkeit. Ihr ultraleichtes Material und der leistungsstarke Neodym-Magnet erlauben eine deutlich bessere Transientenansprache bei deutlich weniger Verzerrungen als vergleichbare Treiber.

Neumann KH 420 Aktiver Studio Monitor 3700 Euro/Stück.
Neumann KH 310 Aktiver Studio Monitor 1750 Euro/Stück.


Links:
Neumann

KH420