Logo Dinew High Fidelity 

Raumakustik

Hier finden Sie die kleinen Dinge, die den Klang verbessern.

 


Raumakustik im Home Studio


Raumakustik im Home StudioEine Lösung bietet das Konzept „Live-End-Dead-End“, kurz LEDE.
Dabei handelt es sich um ein beliebtes Akustikkonzept
für Tonregien, das auch fürs Homestudio sehr attraktiv ist,
da es im hinteren Teil des Raums etwas „acoustic ... weiter


Westlake Raum - Raumakustische Grundlagen


Westlake Raum - Raumakustische Grundlagen Westlake Raum, LEDE (LiveEnd-DeadEnd)oder DEDE (DeadEnd-DeadEnd).
Raumakustische Grundlagen von Michael Schorpp /Hifi ... weiter


Mit Physik den Klang verbessern


Mit Physik den Klang verbessernEs wird gezeigt, welche akustischen Probleme die Eigenschwingungen der Luft
in einem Hörraum (Raummoden) verursachen. Es werden experimentelle
und theoretische Vorschläge für die Behandlung des Themas gegeben.

Darüber hinaus ... weiter


Principles and Techniques of Speaker Placement


Principles and Techniques of Speaker Placement Principles and Techniques of Speaker Placement ... weiter


Cardas Lautsprecher Set-Up


Cardas Lautsprecher Set-UpDiese Lautsprecheraufstellungsmethode,
die wir hier vorstellen, wurde von George Cardas entwickelt.

Besonders die sehr unterschiedlichen
und oft sehr schwierigen akustischen Bedingungen
machen diese Prozedur ... weiter


PSI Audio AVAA C20 Activer Velocity Acoustic Absorber


PSI Audio AVAA C20 Activer Velocity Acoustic AbsorberPSI Audio AVAA C20 ist aktiver Absorber der Raummoden
zwischen 15 und 150 Hz absorbiert und die Abhörqualität
deutlich optimiert, die Effektivität entspricht
einem Absorber der 25-fachen Größe von AVAA, eine Einmessung
oder ... weiter

 

Letzte Änderung: 18. March 2019
Copyright (c) 2003 - 2019 - Dinew High Fidelity